TecWeb® - Flexibel für höchste Ansprüche

Ausgerichtet auf erfolgreiche Einsätze

 

TecWeb® liegt in trockener Form vor, normalerweise ohne Folien- oder Silikonpapierträger. Je nach Kundenwunsch kann das Web aber auch auf einem Träger bestellt werden. Es ähnelt dem eines Parallelvliesstoffes, d.h. der Klebstoff ist keine Folie mit einer einheitlichen Oberfläche, sondern er weist kleine Zwischenräume auf. Im Gegensatz zu einer Folie wird daher keine vollflächige Verklebung durchgeführt. Diese offene Struktur ermöglicht einen flexiblen, atmungsaktiven Verbund.

 

Flexibel und innovativ

 

TecWeb® bietet eine äußerst vielseitig einsetzbare Palette von High-Tech-Klebstoffen. Die große Flexibilität ergibt sich aus unterschiedlichen Klebstoffpolymerbasen, z.B. Co-Polyamide, Co-Polyester, Co-Polyolefine und Polyurethane. Wir produzieren das innovative Material als Breitware und mit bedarfsgerechten Gewichten von 6 bis 60 g/m².

 

Temperatur, Druck und Zeit

 

Für die Verarbeitung von TecWeb® sind drei grundlegende Parameter zu beachten: Temperatur, Druck und Zeit. Zur Aktivierung des Klebstoffes ist generell eine entsprechende Temperatur notwendig. Zusätzlich werden Druck und Zeit auf die jeweiligen Substrate abgestimmt, um eine schonende Verarbeitung zu gewährleisten.