09.11.2016 00:00

Materialstrukturen stabilisieren?

AB-Tec stellt Lösungen auf der Composites Europe 2016 vor.

Wenn am 29. November in Düsseldorf die Composites Europe, die europäische Fachmesse für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen zum elften Mal die Türen öffnet, ist AB-Tec aus Iserlohn erstmalig mit dabei.

„Wir kennen die Messe seit Jahren und wissen: Jeder, der mit Verbundwerkstoffen zu tun hat, ist dort anwesend. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, dort auszustellen. Denn wir sind in der Lage Lösungen anzubieten, die von vielen Verarbeitern von Verbundwerkstoffen gesucht werden. So können wir Materialstrukturen stabilisieren, ganz gleich ob es sich dabei um Carbon oder andere Materialien handelt.“, sagt Maria Aleixo, Vertriebsleiterin bei AB-Tec.

Wie AB-Tec das macht und welche Lösungen das Unternehmen aus Iserlohn anbietet, können Sie selbst erleben: Vom 29. November bis zum 1. Dezember auf der Composites Europe in Düsseldorf am Stand 8a C48.